Tipps zum Anbringen von Schutz-Pads

Schnelles und einfaches Anbringen von Tank-Pads, Tankdeckel-Pads, Seitentank-Pads und Deko-Pads

Zum schnellen Anbringen Ihrer neuen Pads haben wir Ihnen hier die Klebehinweise zusammengestellt:

PDF Download

Die passende Klebeanleitung liegt natürlich jedem Produkt bei.

ACHTUNG! Nach der Verklebung gibt es keine Korrekturmöglichkeit mehr, ohne das Pad zu beschädigen. Nicht auf Sicken oder zu starken Biegungen aufkleben (s. Hinweisbilder - Rückseite). Keine Nass­verklebung awenden. Keine Gewährleistung der vollen Klebekraft auf rauen- oder pulverbeschichteten Lacken. Schäden die durch diese Versuche entstehen, können nicht reklamiert werden.

  1. Endposition vom Pad vor dem Verkleben ausmessen! Mit leicht ablösbaren Klebeband (Malerkrepp) Abstände markieren - gerne dafür unser PDF-Dokument in Originalgröße anfordern. Eventuelle Sicken und Kanten bereits berücksichtigen/auslassen.
  2. Die zu beklebende Oberfläche muss sauber, trocken und fettfrei sein. Zur Reinigung eignet sich z.B. Spiritus (vorher am besten an einer nicht sichtbaren Lackstelle testen). Auch Untergründe die augenscheinlich sauber sind, müssen gereinigt werden, sodass sie fett-, öl-, wachs- und silikonfrei sind.
  3. Pad von der Trägerfolie lösen. Es empfiehlt sich zu versuchen, die Aufkleberteile von der Mitte ­heraus nach außen aufzukleben.

Pflegehinweise:
● Während der ersten Wochen sind die Aufkleber sehr vorsichtig zu reinigen, ­danach reicht eine pflegliche und normal/vorsichtige Behandlung.
● Reinigung mit dem Hochdruckreiniger sollte - wenn möglich - vermieden werden, bzw. ein Mindestabstand von 50 cm eingehalten werden.

Wie entferne ich ein BIKE-label Pad? Unsere Pads lassen sich einfach wieder vom Tank lösen. Wärmen Sie das Pad mit einem handelsüblichen Föhn an und ziehen dieses vorsichtig Stück für Stück ab.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.